Aktueller Bet-At-Home Wettgutschein

Bei bet-at-home handelt es sich um einen der großen Anbieter für Sportwetten auf dem Markt, der durch so manchen bet-at-home Gutschein auf sich aufmerksam macht. Ein Willkommensbonus für neue Kunden wird präsentiert. Er ist mit 50 % bis 200€ eher durchschnittlich, aber dennoch interessant. Zumindest wenn wir uns die Bedingungen näher anschauen.

Bei bet-at-home werden nicht nur die neuen Kunden mit einem 50 % Bonus bis 200€ belohnt. Auch die Bestandskunden können sich über diverse Promotionen unter dem Stichwort bet-at-home Wettgutschein freuen. Aufgeteilt auf verschiedene Sportarten oder Varianten der einzelnen Boni ist für jeden Kunden etwas Interessantes dabei.

Firma bet-at-home.com Internet Ltd.
Bonus 50% bis zu 200€
Adresse Portomaso Business Tower, Level 12, STJ 4011, St. Julian’s, Malta
Lizenz Deutsche Glücksspiellizenz
E-Mail office@bet-at-home.com
Bonus Code Jetzt einlösen
bet-at-home Gutschein
bet-at-home Gutschein
bet-at-home BonusEinzahlungsbonus
50% bis zu 200€
Bonus sichernimgimg

Die ideale Verwendung des bet-at-home Wettgutschein

Beim bet-at-home Gutschein für Neukunden wird die erste Einzahlung belohnt. Dafür muss man sich registrieren und im Kontobereich nach dem Aufladen des Wettkontos auf „Bonus einlösen“ klicken. Achtet darauf, nicht zu viel Zeit zwischen der Registrierung und der Einzahlung zu verschwenden. Es folgt die Eingabe des Bonus Codes FIRST und eine Bestätigung, die binnen 10 Tage erfolgen sollte. Schon bekommt ihr automatisch den Bonus gutgeschrieben.

Je nach Höhe der ersten Einzahlung gibt es eine Aufstockung um 50 %. Das können maximal bis zu 200€ sein. Allerdings ist für die maximale Ausschöpfung des Willkommensbonus eine Aufladung in Höhe von 400€ notwendig. Ist das Geld auf dem Wettkonto, konzentriert man sich auf die Bonusbedingungen.

Um das Guthaben des Bonus freizuspielen, müsst ihr Regeln beachten. Die Umsetzung von Einzahlungsbetrag und Bonusbetrag muss beispielsweise 4 Mal erfolgen. Ein wichtiges Detail, worauf geachtet werden muss, ist die Mindestquote. Diese darf die Höhe von 1,70 nicht unterschreiten, wenn sie für den Umsatz gültig sein soll. Mit der großzügigen zeitlichen Frist von 90 Tagen solltet ihr die Vorgaben erfüllen können.

Expertentipps für den bet-at-home Gutschein

Wenn das Interesse an dem bet-at-home Wettgutschein geweckt ist, gibt es einige Tipps, die wir mit auf den Weg geben möchten. Nachfolgend unsere Top 5 Expertentipps für den bet-at-home Willkommensbonus.

  • 1. Als allererstes solltet ihr wissen, dass der Willkommensbonus nur für neue Kunden gilt und nur ein einziges Mal in Anspruch genommen werden kann. Hat also bereits eine Person aus dem Haushalt, der IP Adresse oder gleichen Daten ein Konto bei bet-at-home eröffnet und den Gutschein bekommen, kann man ihn nicht ein weiteres Mal in Anspruch nehmen.Des Weiteren muss man darauf achten, dass man mindestens 10€ bei der ersten Einzahlung aufs Wettkonto überweist. Der Bonus wird anhand der Höhe dieser Ersteinzahlung berechnet. Das ist nicht anders, als beim bwin Einzahlungsbonus.
  • 2. Wenn man sein Konto aufgeladen und den Bonus mit Eingabe des Bonus Code FIRST bestätigt hat, beginnt man ihn freizuspielen. Es sind insgesamt 90 Tage Zeit, sowohl den Einzahlungsbetrag als auch den Bonusbetrag 4 Mal umzusetzen. Auch bei der Auswahl für den Einsatz gibt es kaum Einschränkungen.Wichtig ist nur die Mindestquote. Diese wird mit 1,70 vorgegeben und muss zwingend eingehalten werden, wenn die Wette zum Umsatz zählen soll. Am besten sind Einsätze von Einzelwetten mit höherem Einsatz, um die Vorgabe zeitnah erfüllen zu können.
  • 3. Ist man beim Freispielen erfolgreich und hast einiges gewonnen, bleibt das Guthaben trotzdem fest auf dem Konto, bis die vollständige Umsetzung erfolgt ist. Weder der Willkommensbonus noch der Einzahlungsbetrag sind für die Dauer vorab auszahlbar. Im Falle, dass ihr den Bonus nicht weiter nutzen möchtet, müsst ihr für die Auszahlung das Ende der zeitlichen Frist abwarten. Allerdings verfallen danach sowohl die bereits erzielten Gewinne als auch der Bonusbetrag.
  • 4. Bevor ihr den bet-at-home Wettgutschein vollständig nutzen könnt, müsst ihr das Wettkonto verifizieren. Das ist ein Verfahren, in dem überprüft und sichergestellt wird, dass man sich mit korrekten Daten angemeldet hat. Der Verifizierungsprozess ist schnell und unkompliziert. Vorlegen muss man ein Ausweisdokument und einige Adressnachweise. Gerne werden offizielle Rechnungen genutzt.
  • 5. Wenn es an die Auswahl der richtigen Wetten geht, sollten Sportarten gewählt werden, in denen ein gewisses Interesse und bestenfalls Hintergrundwissen besteht. Beispielsweise können wir den Fußball nennen. Mit der vergleichbar niedrigen Mindestquote von 1,70 kann auch schon mal ein favorisiertes Team gespielt werden. Mit dem richtigen Einsatz lässt sich einiges gewinnen.Immer wieder gern als Vorgabe genommen wird in dem Zusammenhang der FC Bayern München. Gegen ein stärkeres Team aus der Bundesliga kann die Quote durchaus passen und die Chancen einen Gewinn zu erzielen, sind denkbar gut. Vielleicht gibt es im Umfeld Geheimtipps zum einen oder anderen Event.Wichtig ist es, bei wiederholten Niederlagen vielleicht eine kurze Pause einzulegen. Mit der zeitlichen Frist von 90 Tagen ist das durchaus machbar.

Häufig gestellte Fragen zum bet-at-home Wettgutschein

Zu einem Bonus gehören immer auch Bedingungen und Regeln. Welche das bei bet-at-home genau sind und welche Fragen oftmals zu den Promotionen gestellt werden, haben wir hier kurz zusammengefasst:

Wie komme ich an den bet-at-home Willkommensbonus?
Ihr müsst nach der Registrierung im Kontobereich vor der ersten Einzahlung „Bonus einlösen“ anklicken und den Bonus Code FIRST eingeben. Danach und mit erfolgreicher Verifizierung des Kontos, wird der Bonusbetrag automatisch gutgeschrieben.

Gibt es Vorgaben bezüglich Mindesteinzahlung und Zahlungsmethoden?
Die Mindesteinzahlung darf den Wert von 10€ nicht unterschreiten. Welche der verfügbaren Zahlungsmethoden ihr für die erste Einzahlung verwendet, spielt laut AGB von bet-at-home keine Rolle. Ideal solltet ihr immer die gleiche Zahlungsmethode sowohl für Einzahlung als auch für Auszahlung verwenden.

Kann der Bonus Code mehrfach verwendet werden?
Der Bonus Code FIRST für den Willkommensbonus kann nur ein einziges Mal verwendet werden. Und zwar für die Person, den Haushalt und PC mit der dazugehörigen IP-Adresse.

Gilt der Willkommensbonus für neue Kunden weltweit?
Nein. Der bet-at-home Willkommensbonus ist nur für Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Slowakei, Montenegro und Kroatien gültig. Die Höhe des Bonus wird anhand des Ersteinzahlungsbetrags errechnet.

Was muss beachtet werden, damit der Bonus zur Auszahlung kommt?
Um sich den Bonus auszahlen lassen zu können, müssen einige Bedingungen erfüllt werden. Das ist zum einen die viermalige Umsetzung der gesamten Summe aus Einzahlungsbetrag und Bonusbetrag. Hierfür gelten alle Einsätze auf Sportwetten, Live Wetten und eSport. Wichtig ist die Einhaltung der Mindestquote. Diese darf nicht niedriger als 1,70 sein. Auch die zeitliche Frist von 90 Tagen spielt eine tragende Rolle. Wird sie nicht eingehalten, verfällt sowohl der Bonus als auch alle bis dahin erzielten Gewinne.

bet-at-home Gutschein
bet-at-home Gutschein
bet-at-home BonusEinzahlungsbonus
50% bis zu 200€
Bonus sichernimgimg

Bet-at-home Wettgutschein: Zusätzliche Belohnungen und Treueprogramme

Nicht nur die neuen Kunden von bet-at-home werden mit einem Willkommensbonus belohnt. Auch Bestandskunden können sich über die eine oder andere Promotion freuen. Dabei gibt es gängige Bonus Angebote, die auch bei der Konkurrenz immer mal wieder zur Verfügung stehen, aber auch ein besonderes Event. Bei den Standard Boni findet ihr beispielweise die Trust Bet.

Dabei könnt ihr einen Einsatz in Form eines Gutscheins zurückbekommen. Für die Teilnahme müsst ihr den bet-at-home Blog lesen und genau 11€ auf die darin vorgeschlagene Trust Bet tippen. Hat der Experte danebengelegen, bekommt ihr euren Einsatz zurück. Ein weiteres bekanntes Bonus Angebot ist der sogenannte Quoten Boost.

Dieser ist nicht immer verfügbar, sondern nur für spezielle Spiele und Events. Spannend scheint das Angebot „Wer hält am längsten durch und gewinnt einen Porsche 911“ zu sein. Diese Aktion läuft bereits seit dem 1. März 2008. Teilnehmer müssen zwingend jeden Tag eine Wette abgeben seit diesem Datum.

Der bet-at-home-Sportbonus

Beim ersten bet-at-home Sportbonus, den ihr in Anspruch nehmen könnt, handelt es sich um den sogenannten Willkommensbonus für neue Kunden. Ausgewiesen ist dieser bet-at-home Wettgutschein mit 50 % und bis zu 200€. Das heißt, dass ihr bei einer Summe von 400€ bei der ersten Einzahlung, einen Bonusbetrag in Höhe von 200€ zusätzlich auf euer Wettkonto gutgeschrieben bekommt.

Vorausgesetzt die Einlösung des Bonus wurde vorab per Klick bestätigt und der Bonus Code FIRST wurde eingegeben. Ebenfalls zur Voraussetzung gehört die vorherige Verifizierung des Kontos, bevor ein Anspruch auf den Bonus besteht. Im Vergleich zur Konkurrenz ist die Höhe des Willkommensbonus nichts Besonderes, meist wird er als 100 % bis zu 100€ Bonus ausgeschrieben, wie beispielsweise beim Interwetten Gutschein Angebot.

Habt ihr den Bonus erhalten, solltet ihr euch unbedingt die Bonusbedingungen genauer ansehen, bevor ihr ihn zur Auszahlung bringen wollt. Gibt es bestimmte Auswahlen an Wettarten, die eingehalten werden müssen und ist eine Mindestquote angegeben. Auch die zeitliche Frist spielt eine große Rolle. Schließlich kann eine höhere Anforderung der Umsatzhäufigkeit durchaus machbar sein, wenn die Zeit dafür großzügig bemessen ist. Insgesamt wird durch die Bonusbedingungen von bet-at-home ein eigentlich normaler Willkommensbonus zum interessanten Neukunden-Angebot.

Was tun, wenn ein Gutschein nicht gutgeschrieben wird?

Es kann immer mal wieder vorkommen, dass der Bonus für neue Kunden nicht zur Gutschrift kommt. Gründe dafür gibt es einige. Als erstes solltet ihr überprüfen, ob ihr „Bonus einlösen“ ausgewählt und den Bonus Code eingegeben habt. Auch die Verifizierung des Kontos ist bereits vor dem Erhalt eines bet-at-home Wettgutschein Pflicht.

Andernfalls könnte es sein, dass bereits ein Mitglied eures Haushalts ein Konto bei diesem Anbieter und damit den Willkommensbonus bereits in Anspruch genommen hat. Könnt ihr alle Gründe ausschließen, empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport.

Bevorzugte und lukrativste Einsätze des bet-at-home Wettgutschein

Je nach Höhe von Einzahlung und Bonusbetrag ist die Vorgabe der viermaligen Umsetzung nicht ganz so einfach. Um das bestmögliche rauszuholen und den Bonusbetrag schnellstmöglich freizuspielen, empfehlen wir euch darauf zu achten, Events und Spiele auszuwählen, die eine große Vielzahl an Wettmöglichkeiten bieten.

Ein beliebtes Beispiel dafür ist der Fußball. Vor allem, wenn ihr euch mit den aktuellen Formen der teilnehmenden Mannschaften auskennt und das kommende Ergebnis gut einschätzen könnt. Vielleicht gibt es sogar den einen oder anderen Geheimtipp für einen Außenseitersieg. Gleiches gilt selbstverständlich auch für andere Sportarten und den Bereich eSport. Einsätze bei den Live Wetten gelten natürlich ebenfalls.

Bietet bet-at-home mehr als den Willkommensbonus?

Der bet-at-home Gutschein für Neukunden ist längst nicht alles. Auch als Bestandskunden könnt ihr bei diesem Anbieter von interessanten Angeboten profitieren. Eines der besonderen Art läuft bereits seit dem März 2008. Wie lange es geht, steht nirgends geschrieben. Für die Teilnahme muss an jedem einzelnen Tag mindestens eine Wette abgegeben werden.

Wird ein Tag ausgelassen, seid ihr raus. Als Gewinn winkt ein originaler Porsche 911, der am Ende dem hartnäckigsten Wetter übergeben wird. Wenn ihr nicht auf unbestimmte Zeit täglich wetten möchtet, gibt es durchaus Alternativen. Manche gibt es ständig, wie die Trust Bet, andere innerhalb bestimmter Zeiträume oder besonderer Spiele und Events.

Dazu zählt der 123 Quoten Boost. Die Trust Bet animiert euch dazu, den Blog von bet-at-home zu lesen. Setzt ihr danach genau 11€ auf den darin vorgeschlagenen Tipp und verliert, bekommt ihr den Einsatz als bet-at-home Gutschein zurück.

Unser Fazit zum bet-at-home Gutschein

Beim bet-at-home Gutschein für die Neukunden konnten wir kaum negative Anforderungen bei den Bonusbedingungen feststellen. Das viermalige Umsetzen von Einzahlungsbetrag und Bonusbetrag ist fast schon Standard. Dagegen agiert bet-at-home mit einer Mindestquote von 1,70, einer zeitlichen Frist von 90 Tagen und keiner speziellen Einschränkungen der Einsätze durchaus kundenfreundlich.

Erlaubt sind Tipps auf Sportwetten, Live Wetten und eSport. Zugegeben, die Tatsache, dass es 50 % bis zu 200€ gibt, klingt im ersten Moment nach wenig. Zumindest im Vergleich. Schaut euch beispielsweise den bwin Wettgutschein an. Doch der Bonusbetrag, den ihr im höchsten Falle bekommen könnt, entspricht dem Standard. Gut gefällt, dass später weitere Sportwetten Angebote folgen. Es ist somit verständlich, dass es sich um einen der besonders beliebten Anbieter handelt.

bet-at-home Gutschein
bet-at-home Gutschein
bet-at-home BonusEinzahlungsbonus
50% bis zu 200€
Bonus sichernimgimg
Ihr dürft mehr als einen bet-at-home Wettgutschein erwarten. Es gibt Angebote für Neukunden und Promotionen für die Bestandskunden.
Ihr habt bei jedem Gutschein von bet-at-home eine Wahl, ob ihr ihn nutzen wollt oder verzichtet. Beim Angebot für die Neukunden muss beispielsweise der Bonus Code FIRST eingegeben werden.
Halte dich einfach an die vorgegebenen Regeln. Beim bet-at-home Wettgutschein für die Neukunden setzt du das Geld 4 Mal zu der Mindestquote von 1,70 binnen 90 Tagen ein.
Alle Bonus Codes
  • bet-at-home Gutschein
    bet-at-home Bonus
  • 50% bis zu 200€
  • Bonus Code *****
  • Bonus sichernimgimg
icon