bet-at-home Bewertung: Seriös oder Betrug?

Im folgenden Artikel erfährst du alles Wissenswerte über unsere bet-at-home Erfahrungen im Bereich Sportwetten Anbieter. Dieser Buchmacher bietet seit langem ein breites Portfolio an Sport- und Live Wetten an und gehört zu den Marktführern auf diesem Gebiet. Außerdem ist bet-at-home seriös, als Sponsor tätig und unterstützt zum Beispiel den Erstligisten FC Schalke 04. Das spricht für ein extrem sicheres Angebot und gegen jeden Verdacht auf einen bet-at-home Betrug.

Wertvolle Ergebnisse lieferte auch unser bet-at-home Test. Bet-at-home ist im Bereich der Sportwetten eine sehr empfehlenswerte Adresse und bietet zudem einen Neukundenbonus, sowie einige Aktionen für Bestandskunden. Wenn ihr weiter lest, erwartet euch eine ausführliche bet-at-home Bewertung. Wir nehmen den Buchmacher für euch genau unter die Lupe.

Firma bet-at-home.com Internet Ltd.
Bonus 50% bis zu 200€
Adresse Portomaso Business Tower, Level 12, STJ 4011, St. Julian’s, Malta
Lizenz Deutsche Glücksspiellizenz
E-Mail office@bet-at-home.com
Bonus Code Jetzt einlösen

Vorteile von bet-at-home

  • Breites Angebot an Sportwetten
  • Gehört zu den Marktführern
  • Politik- & Entertainmentwetten

bet-at-home Bewertung des Bonusangebots

Im Bereich der Sportwetten gibt es einige Anbieter, zwischen denen ihr wählen könnt, wenn ihr auf der Suche nach einem Buchmacher seid. Nahezu alle Plattformen werben mit einem Angebot für Neukunden. Viele von ihnen haben auch Treueprogramme und andere Prämien im Portfolio. In unserem bet-at-home Test werfen wir einen genauen Blick auf die Bonusangebote dieses Buchmachers, Stichwort bet-at-home Bonus Code.

Zunächst einmal gibt es verschiedene Möglichkeiten, mit denen Sportwetten Anbieter neue Kunden anwerben möchten. Neben Freiwetten oder Wetten ohne Risiko, sind das vor allem Einzahlungsboni, mit denen Neukunden angelockt werden sollen. Von diesen profitiert ihr als Wetter aber ebenso wie der Buchmacher. Zumindest im Fall von bet-at-home, denn hier wird euch nicht nur ein tolles Bonusangebot gemacht, ihr wettet bei bet-at-home legal, auf einer der bekanntesten und damit sichersten Plattform.

Bet-at-home bietet jedem zur Neuanmeldung per Eingabe eines Bonus Code die Möglichkeit bis zu 200 Euro Guthaben zusätzlich zu bekommen. Das funktioniert durch einen 50 % Einzahlungsbonus, der von bet-at-home auf die erste Einzahlung angerechnet wird.

Usability, Look & Feel im bet-at-home Test

In diesem Abschnitt geht es um die Usability und den Look der Website in unserer bet-at-home Bewertung. Es ist für das Wetterlebnis extrem wichtig, wie sicher man über die Website navigieren kann. Im Falle von bet-at-home stießen wir auf keinerlei Probleme. Die Website ist sehr übersichtlich gestaltet und man findet alle Informationen auf den ersten Blick.

Das gelingt dem Anbieter, obwohl er hinsichtlich Sportwetten, Live Wetten so breit aufgestellt ist. Vor allem im Bereich der Sportwetten sind unsere bet-at-home Erfahrungen mehr als positiv. Es gibt für jedes Event unzählige verschiedene Wettmärkte und –Möglichkeiten. Die wichtigsten Spiele und Ligen findet ihr direkt auf der Landingpage, sodass ihr quasi per One-Click wetten könntet. Das Ein- und Auszahlen funktioniert ebenso spielend leicht.

Dasselbe gilt für den Erwerb von Bonusguthaben. Es ist also auch kein Wunder, dass die Website für mobile Endgeräte optimiert ist und auch mit dem Smartphone problemlos. Für die mobilen Wetten steht euch aber auch eine App zur Verfügung. Und auch hier ist bet-at-home seriös und sicher.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei bet-at-home stehen euch viele verschiedene Zahlungsoptionen zur Verfügung. Neben der gängigen Banküberweisung sind das Kreditkartenzahlungen, eps, Skrill, giropay, paysafecard, NETELLER, Paypal und Trustly. In unserem bet-at-home Test stellten wir fest, dass bei der Einzahlung keinerlei Servicegebühren anfallen. Ihr solltet aber bedenken, dass das Guthaben zumeist auf das zur Einzahlung verwendete Zahlungsmittel zurückerstattet wird.

Außerdem kann eine Verifizierung vonnöten sein. Was unterstreicht, dass kein bet-at-home Betrug erwartet werden muss. Fast alle Zahlungsanbieter können ab einem Betrag von zehn Euro verwendet werden. Bei Zahlungen mit Kreditkarte müssen mindestens 100 und bei Paypal mindestens 50 Euro eingezahlt werden. Bei der Banküberweisung gibt es keinerlei Limitierungen. Der Maximalbetrag bei den anderen Anbietern liegt dafür zwischen 5000 und 10000 Euro.

Außerdem können Gebühren anfallen, falls ihr mehr als drei Auszahlungen pro Monat beantragt (bei Skrill sind es zwei). Wir empfehlen euch die Verwendung von Paypal als Zahlungsdienstleister. Das liegt vor allem daran, dass ihr mit Paypal Ein- und Auszahlungen tätigen könnt. Außerdem gibt es keine Bearbeitungszeit. Guthaben steht euch direkt zur Verfügung. Angst vor einer bet-at-home Abzocke müsst ihr definitiv nicht haben.

Ist der Kundenservice von bet-at-home seriös?

In unserem Bet-at-home Test haben wir auch den Kundenservice einmal genau unter die Lupe genommen. In diesem Bereich ist der Buchmacher besonders gut aufgestellt. Diese Tatsache spricht auch dafür, dass bet-at-home seriös ist. Neben einem Kontaktformular und dem E-Mail Support steht euch ein Live Chat zur Verfügung, der rund um die Uhr erreichbar ist.

In diesem Live Chat wird jede Anfrage von einem Mitarbeiter der Plattform beantwortet und es wird versucht das Problem zu lösen. In ganz dringenden Fällen könnt ihr bei bet-at-home aber sogar eine Telefonhotline anrufen. Das ist längst nicht bei allen Anbietern für Sportwetten der Fall und ein dicker Pluspunkt in unseren bet-at-home Erfahrungen.

Ihr solltet dabei aber im Hinterkopf behalten, dass der Anbieter seinen Sitz auf Malta hat und für die Servicehotline möglicherweise hohe Gebühren anfallen. Wir empfehlen euch die Nutzung des Live Chats, denn bei bet-at-home könnt ihr euch sicher sein, dass eure Fragen geklärt werden können und keine bet-at-home Abzocke erwartet werden darf.

Lizenz & Sicherheit: bet-at-home ist legal in Deutschland

Ein wichtiger Hinweis für die Seriosität eines Anbieters liefert ein Blick auf die Lizensierung. In unserem Fall konnten wir hier ebenfalls keine Hinweise auf eine bet-at-home Abzocke finden. Der Buchmacher fungiert schon seit Beginn des Jahrtausends als einer der Marktführer im Bereich Sportwetten und ist mit einer maltesischen Glücksspiellizenz ausgestatte, so wie nahezu alle anderen Plattformen dieser Art.

Auch die Deutsche Glücksspiellizenz wurde dem Anbieter bereits Ende 2020 sicher gesprochen. Wirf doch mal einen Blick auf die Lizenzen anderer bekannter Anbieter, wie zum Beispiel bei unseren Interwetten Erfahrungen. Bet-at-home ist zusätzlich Inhaber einer Lizenz für weitere Angebote. Natürlich wird auf den Daten- und Jugendschutz, was ein weiterer Indiz ist, dass bet-at-home legal ist. Bevor man eine Auszahlung beantragen kann, muss eine Verifizierung des Kontos erfolgen, dazu sind Ausweisdokumente notwendig. Bet-at-home ist durch mehrere Organisationen zum Spielerschutz ausgezeichnet.

Darunter fällt zum Beispiel die Internationel Betting Integrity Association. Bet-at-home ist außerdem an der Börse vertreten, auch das spricht nicht gerade für einen bet-at-home Betrug. Dazu kommt, dass der Anbieter auch über Spielsucht aufklärt und Adressen zur Spielsuchtprävention bereithält. Die Daten werden über Sicherheitsprotokolle verschlüsselt und transferiert. Bet-at-home ist sehr transparent in der Aufklärung darüber, wie Daten verarbeitet und welche gespeichert werden. Das ist Beispielhaft und sorgt für eine sehr gute bet-at-home Bewertung.

Treueprogramme von bet-at-home

Viele Buchmacher bieten aufwendige Treueprogramme oder Prämien an. Schaut doch mal bei unserem Mybet Test vorbei oder bei der Neo.bet Bewertung. Das sind nur zwei der Anbieter, die ebenfalls Aktionen im Portfolio haben. In unserem bet-at-home Test stellten wir fest, dass der Buchmacher neben seinem Neukundenbonus im Bereich Sportwetten nicht ganz so viel zu bieten hat.

Es gibt zum Beispiel kein Treueprogramm oder VIP-Events; zumindest nicht im Bereich der Sportwetten. Auch weitere Aktionen und Prämien haben wir vermisst. Für die Frage, ob bet-at-home legal ist oder nicht, spielt das aber keine Rolle. Für Bestandskunden hat der Anbieter im Bereich Sportwetten noch eine risikofreie Wette Im Portfolio, die zweimal im Monat gespielt werden kann. Allerdings habt ihr hier nicht die freie Auswahl, sondern müsst einer vorgeschlagenen Wette folgen und diese mit 11 Euro spielen.

Alle Hinweise dazu findet ihr im bet-at-home Blog. Sollte die Wette ohne Risiko verloren gehen, bekommt ihr euer Guthaben in Form eines Gutscheins zurück. Aber Achtung: für den Gutschein gelten Umsatzbestimmungen.

bet-at-home
bet-at-home
bet-at-home BonusEinzahlungsbonus
50% bis zu 200€
Bonus sichernimgimg

bet-at-home Sportwetten

Hinsichtlich der Wettmärkte kann eine bet-at-home Bewertung nur mit der Note „Sehr gut“ ausfallen. Es gibt nicht viele Anbieter auf dem Markt, die in diesem Bereich so gut aufgestellt sind. Neben den gängigen Sportarten wie Fußball, Football oder Basketball, findet ihr auch exotisches wie Floorball, Gälischen Sport oder auch Wasserball im Portfolio. Natürlich gibt es alle Spiele und Begegnungen auch als Live Wette.

Dazu könnt ihr euch mittels Ergebnissen und Statistiken Hinweise zum Platzieren eurer Wetten einholen. Unseren bet-at-home Erfahrungen nach werden in den Topligen unzählige Wettoptionen angeboten. Dazu zählen neben den gängigen Sieger-, Über/Unter und Handicapwetten auch Spieler- Resultat- und einige Spezialwetten. Bei diesem Buchmacher gibt es kaum eine Wettart, die es nicht gibt. Hier wird sicherlich jeder fündig.

Quoten

Möchte man einen Anbieter hinsichtlich der Quoten bewerten, wirft man einen Blick auf den Quotenschlüssel des Buchmachers. Uns fällt in unserem bet-at-home Test auf, dass der Quotenschlüssel dieses so beliebten Anbieters eher durchschnittlich ist. Bet-at-home kommt auf einen Quotenschlüssel von 93,5 %. Das heißt es fließen zwischen sechs und sieben Prozent Gewinn an den Buchmacher.

Selbst in den Topspielen der Bundesliga oder der UEFA Champions League kann bet-at-home keine besseren Quoten vorweisen. Es gibt sogar noch Ligen (das gilt zum Beispiel für die Dritte Liga in Deutschland), die mit weniger als 93 % auskommen müssen. Teilweise sinken die Quoten in unbedeutenden Sportarten auf knapp über 90 % ab. Das liegt daran, dass bet-at-home vor allem auf Fußball spezialisiert ist.

Das Live-Wetten Angebot

Im Bereich Live Wetten hat bet-at-home einen fast ebenso großen Wettmarkt zu bieten. Vorrangig sind aber natürlich die bekannten Sportarten und Ligen im Fokus. Das heißt aber nicht, dass auf die anderen Bereiche nicht live gewettet werden kann, sondern möglicherweise sind nur nicht so viele Wettmöglichkeiten vorhanden. Vorherrschend ist natürlich Fußball, dennoch stehen nahezu rund um die Uhr Möglichkeiten zur Verfügung live eine Wette zu platzieren.

Für die Topspiele der Champions League oder der Ersten Fußballbundesliga sind über 100 Wettmärkte in den Live Wetten verfügbar. Der Live Calendar zeigt euch an, welche Events al nächstes anstehen. Im Bereich bet-at-home Test schneidet das Streaming Angebot des Buchmachers durchschnittlich ab. Streaming Möglichkeiten werden immer gefragter. Bisher hatte bet-at-home vor allem einen Liveticker, sowie Livescore im Angebot. Allerdings steigt die Anzahl der verfügbaren Streams stetig an. Wieder ein Pluspunkt in unserer bet-at-home Bewertung.

Limitierungen bei bet-at-home

Wenn man etwas mehr über die Limits bei bet-at-home erfahren möchte, sollte man einen Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werfen. Auf der Hauptseite sind Einsatzlimits nämlich nicht ausgewiesen. Allerdings beträgt der Mindesteinsatz pro Wette 50 Cent. Bei System- und Kombiwetten könnt ihr bis zu 20 verschiedene Wetten kombinieren.

Es mag zwar Anbieter geben, bei denen man schon ab einem geringeren Betrag spielen kann, allerdings sind die nicht oft zu finden. Dort kann man oftmals schon ab 10 Cent dabei sein. Beim Maximalgewinn muss man schon etwas genauer hinschauen. Nach einigem Suchen wurden wir aber fündig. Bei bet-at-home liegt das Maximum, das man pro Wette ausbezahlt bekommen kann, bei 20000 Euro. Innerhalb einer Woche könnt ihr bis zu 10000 Euro erwetten.

Weitere Limits gibt es bei den Ein- und Auszahlungen. Immer auch ein Zeichen, dass bet-at-home legal und seriös agiert.

Gesamteindruck

Insgesamt ist das Angebot von bet-at-home natürlich sehr gut. Das liegt vor allem an dem guten Namen, den sich der Buchmacher gemacht hat. Er erntet internationale Aufmerksamkeit als Sponsor, wie bei bekannten Teams wie dem FC Schalke 04. Auf dem Wettmarkt findet man nahezu alles, was das Herz eines Sportwetters begehrt. Unser bet-at-home Test zeigte, dass der Fokus zwar auf Fußball liegt, der Anbieter aber dennoch viele exotische Sport- und vor allem Wettarten anbietet.

Die Frage, ob ein bet-at-home Betrug vorliegt, können wir definitiv mit „Nein“ beantworten. Dieser Buchmacher gehört zu den Marktführern in Deutschland und könnte sich eine bet-at-home Abzocke schon hinsichtlich seines Rufes gar nicht leisten. Der Quotenschlüssel liegt bei 93,5 bis 94 Prozent und damit im Mittelfeld. Vor allem in weniger bekannten Ligen und bei weniger populären Events könnten die Quoten etwas höher sein. Im Bereich Live Wetten punktet bet-at-home aber wieder.

Nahezu rund um die Uhr könnt ihr hier während der Partie oder eines Aufeinandertreffens Wetten platzieren. Bet-at-home gewährt wie nahezu alle Anbieter einen Neukundenbonus. Dieser Bonus lohnt sich durchaus. Allerdings bietet bet-at-home keine weiteren Boni oder Prämien für Bestandskunden an. Das einzige Feature im Bereich der Sportwetten ist eine Wette ohne Risiko, die zweimal im Monat spielbar ist.

In unseren bet-at-home Erfahrungen können wir ansonsten nichts Negatives anmerken. Der Buchmacher beweist Transparenz und steht mit seinem Kundenservice 24 Stunden am Tag für seine Kunden bereit. Wenn ihr auf der Suche nach einem breit aufgestellten Anbieter für Sportwetten seid, seid ihr bei bet-at-home auf jeden Fall richtig. Wobei wir auch gute Erfahrungen gemacht haben mit dem Interwetten Test oder ob Bwin seriös ist. Schaut doch einfach mal vorbei und macht euch selbst ein Bild.

Fazit unserer bet-at-home Erfahrungen

Bet-at-home bietet einige Vorteile. Vor allem der Neukundenbonus, der breite Wettmarkt und der gute Ruf des Buchmachers sprechen für eine Anmeldung. In unserem bet-at-home Test konnten wir wenig negativ Punkte finden. Neben dem riesigen Markt für Sportwetten, könnt ihr auch einen Abstecher in den dazugehörigen bet-at-home Live Wetten Bereich machen.

Nur hinsichtlich der Prämien für Bestandskunden besteht für uns Handlungsbedarf. Es wäre schön, wenn es für Sportwetten Treue- oder Prämienprogramme gebe. Diese gibt es bisher nämlich nur in sehr begrenzter Anzahl. Des Weiteren zeigten unsere Erfahrungen, dass bet-at-home legal ist. Der Buchmacher ist wirklich extrem seriös. Hier könnt ihr mit gutem Gewissen Sportwetten platzieren. Eine Anmeldung können wir euch also definitiv empfehlen, zumal ein toller Neukundenbonus auf euch wartet.

bet-at-home
bet-at-home
bet-at-home BonusEinzahlungsbonus
50% bis zu 200€
Bonus sichernimgimg
Das Angebot von bet-at-home lohnt sich wirklich für alle Arten von Sportwettern. Es kommt nicht darauf an, ob ihr Neulinge seid oder ob ihr zu den Profis gehört. High Roller kommen hier auch auf ihre Kosten und profitieren von bis zu 200 Euro Neukundenbonus. Neben den gängigen Sportarten wie Fußball, Football oder Basketball findet ihr auch viele exotische Wettmöglichkeiten.
Bei bet-at-home gibt es einen Neukundenbonus, der in Form eines 50 % Einzahlungsbonus gewährt wird. Fast alle Anbieter dieser Art haben so ein Lockangebot im Portfolio. Um den Bonus zu nutzen, müsst ihr ein neues Konto registrieren und mindestens 10 Euro einzahlen. Der Bonus wird bis zu einem Betrag von 200 Euro gewährt. Für Bestandskunden gibt es allerdings nicht so viele Prämien.
Der Onlinebezahldienst PayPal ist in Deutschland zu einem der beliebtesten Zahlungsdienstleister geworden. Bei bet-at-home könnt ihr euer Konto mit PayPal aufladen. Außerdem könnt ihr euch eure Gewinne auch auf euer PayPal Konto auszahlen lassen. Es fallen keine weiteren Servicegebühren an. Allerdings solltet ihr bedenken, dass ihr mindestens 50 Euro einzahlen müsst, wenn ihr PayPal verwenden wollt. Der maximale Auszahlungsbetrag liegt bei 5000 Euro.
Unser Bet-at-home Test zeigte, dass der Buchmacher im Bereich Sportwetten viele Vorteile bietet. Zum einen spielt ihr bei einem der Marktführer, zum anderen winkt ein toller Neukundenbonus, der schon ab einer Einzahlung von 10 Euro genutzt werden kann. Außerdem könnt ihr weitere Prämien und Aktionen erwarten wie zum Beispiel die Wette ohne Risiko. Neben diesen Punkten profitiert ihr natürlich von einem riesigen Angebot an Sport- und Spezialwetten. Eine bet-at-home Bewertung, die ihr als positiv vermerken könnt.
Alle Erfahrungsberichte
  • bet-at-home
    bet-at-home Bonus
  • 50% bis zu 200€
  • Bonus Code *****
  • Zum Bonusimgimg
icon